Mein Name ist Christoph Müller und ich komme aus Reichshof / Heidberg. Hier bin ich in den ortsansässigen Vereinen (Schützenverein / Musikverein) tätig.


Mit der Gesetzesänderung zum 01.01.2013 habe ich mich dazu entschlossen, neben meinem Hauptberuf als Soldat auf Zeit, nebentätig als selbstständiger Schornsteinfeger zu arbeiten.

Zu meiner Ausbildung

Meine Ausbildung zum Schornsteinfegergesellen habe ich vom 01.08.2004 bis zum 31.01.2007 absolviert. Nach einer Gesellenzeit von einem Jahr habe ich von April 2008 bis September 2009 meine Meisterausbildung (Fachteile 1 + 2 ) absolviert und die Meisterprüfung abgelegt. Im März 2010 folgten die Teile 3 + 4 und somit das Bestehen der kompletten Meisterprüfung.

Neben der Meisterprüfung habe ich folgende Weiterbildungen absolviert:

- Solarcheck
- Sachkundiger im Umgang mit Asbest nach TRGS 519
- Q-geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder
- QM/UM - System
- Richtiges heizen mit festen Brennstoffen

Nach der Gewerbeanmeldung und Eintragung in die Handwerksrolle am 21.01.2013 wurde ich am 30.01.2013 durch die TÜg nach DIN EN ISO 9001:2008 und DIN EN ISO 14001:2009 im Qualitäts-und Umweltmanagementsystem zertifiziert. Diese Zertifizierung ist die Grundlage um Messtätigkeiten nach der 1. Bundesimmissionsschutz- verordnung und der Kehr- und Überprüfungsordnung durchführen zu dürfen.